Gesundheit

Gesundheit

Gesundheit

Schmerzen lindern mit CBD

Unser Körper ist tagtäglich vielen Belastungen ausgesetzt, die früher oder später zu Unbehagen führen können. Mit fortschreitendem Alter sind die meisten Menschen irgendwann mit Schmerzen konfrontiert.

Schmerzen mildern mit CBD-Öl

Mit unseren CBD Ölen mit natürlichem Hanfextrakt kannst Du Schmerzen lindern und körperlichen Stress und Spannungen abbauen. Es passiert leicht, dass sich Verspannungen und Schmerzen im Körper ansammeln, sei es aufgrund eines stressigen Arbeitsplans oder übermäßiger körperlicher Anstrengung. Wenn wir uns unwohl fühlen, können wir unsere Tage nicht in vollen Zügen genießen, und unsere Lebensqualität verschlechtert sich. Das CBD Öl kann die täglichen Schmerzen lindern und die Vitalität und Lebensfreude wiederherstellen.

Befrei Dich von Schmerzen mit CBD

Entdecke die Welt der CBD Produkte: Befreie dich von Anspannung und Schmerzen und genieße das Leben in vollen Zügen!

Hanföl mit CBD: ein natürlicher Entzündungshemmer

Cannabisöl ist ein echtes Multitalent! Die in Cannabis enthaltenen Cannabinoide haben entzündungshemmende Eigenschaften. Jüngste Studien bestätigen, dass Hanföl viele Menschen dabei unterstützen kann, um sich besser zu fühlen.

Qualität

Premium Produkte

Cannamigo-prodotti-premium

Dank kontinuierlicher Labortests unserer CBD-Produkte verfügen wir über die höchsten Qualitätsstandards. Das schonende Extraktionsverfahren sorgt dafür, dass die wichtigen Bestandteile der Pflanze bestmöglich erhalten bleiben.

Faq

Eure häufig gestellten Fragen

Hast du Fragen oder brauchst du persönliche Hilfe?

Lies Dir unsere FAQ durch oder kontaktiere uns direkt!

Cannabidiol (CBD) ist ein natürliches pflanzliches Cannabinoid, das in den verschiedenen Cannabisarten vorkommt. Neben THC ist es der bekannteste Wirkstoff in Cannabis. Cannabidiol ist im Gegensatz zu THC nicht psychoaktiv, allerdings werden auch CBD verschiedenste positive Eigenschaften zugeschrieben.

Ein Vollspektrum Hanfextrakt ist ein Extrakt, bei dem alle Pflanzeninhaltsstoffe extrahiert werden. So enthält es nicht nur CBD, sondern das gesamte Spektrum der Cannabinoide, wie z.Bsp. Cannabigerol (CBG), Cannabinol (CBN), Tetrahydrocannabivarin (THCV), Tetrahydrocannabinol (THC) sowie wertvolle Flavonoide und Terpene. Das resultierende Zusammenspiel dieser Stoffe ist auch als „Entourage-Effekt“ bekannt: Die verschiedenen Cannabinoide haben in ihrem Zusammenspiel eine andere und vielfältigere Wirkung als isoliertes CBD. Die Premium-CBD-Öle von Cannamigo enthalten das volle Spektrum der Pflanze aus 100 % EU-Hanf mit einem THC-Wert unter dem gesetzlichen Grenzwert von 0,2 %.  Aufgrund dieses geringen THC-Gehalts haben sie keine psychoaktive Wirkung.

Der Entourage-Effekt beschreibt das komplexe Zusammenspiel der Cannabinoide und Terpene der Cannabispflanze. Vor allem die Synergie von Cannabinoiden und Terpenen macht Cannabis so besonders. Der Begriff stammt aus der Forschung und besagt, dass eine Mischung von Wirkstoffen eine höhere biologische Aktivität hat als eine reine isolierte Substanz. Anders als reine CBD-Isolate enthalten Vollspektrum Produkte auch andere wertvolle Cannabinoide und Terpene wie Cannabigerol (CBG) und Cannabinol (CBN).

Das Endocannabinoid-System (ECS) ist das System unseres Körpers zur Interaktion mit Botenstoffen (Cannabinoiden) und Bindungsstellen (CB1/CB2-Rezeptoren). Es ist Teil des Nervensystems des Menschen und vieler Tiere. Es gibt Rezeptoren im Körper, die dafür prädestiniert sind, Cannabinoide zu empfangen, sie zu erkennen oder darauf zu reagieren. Die Erforschung der Phytocannabinoide (pflanzlichen Cannbinoide) führte zur Entdeckung des ECS und zu der Erkenntnis, dass es auch körpereigene Substanzen geben muss, die auf diese Rezeptoren wirken, die so genannten Endocannabinoide. CB1-Rezeptoren sind Andockstellen für Cannabinoide, die hauptsächlich im zentralen Nervensystem vorkommen. CB2-Rezeptoren hingegen sind Andockstellen für Cannabinoide, die vor allem in Immunzellen und Knochenzellen vorhanden sind. Neben den bekannten CB1- und CB2-Rezeptoren gibt es weitere Rezeptoren, von denen man annimmt, dass sie Cannabinoid-Rezeptoren sind. Diese Rezeptoren sind über das gesamte zentrale und periphere Nervensystem verstreut und beeinflussen wichtige Körperprozesse wie Immunfunktion, Appetitregulation, Gedächtnis und Schmerzempfinden.

Es wird empfohlen, zu Beginn mit niedrigen Dosen zu beginnen und die Auswirkungen auf den Körper sorgfältig zu beobachten, um dann zu entscheiden, ob die Dosis erhöht werden soll oder nicht. Wenn Sie zu viel CBD auf einmal anwenden, kann es zu Nebenwirkungen kommen, die in der Regel jedoch schnell abklingen. Bei der Dosierung ist es auch wichtig, auf die CBD-Konzentration im Produkt zu achten. 

Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch sollte die Verwendung von CBD-Ölen keine Nebenwirkungen haben. Wenn zu viel CBD auf einmal eingenommen wird, kann es in einigen Fällen zu Schläfrigkeit, Müdigkeit, Schwindel, Appetitlosigkeit und veränderten Wirkungen anderer Medikamente kommen. Wer an chronischen Krankheiten leidet und andere Medikamente einnimmt, sollte immer seinen Arzt konsultieren. Während der Schwangerschaft und in der Stillzeit sollte CBD vermieden werden. 

Wenn das Thema CBD für Sie neu ist, sollten Sie die obigen Informationen genau beachten und sich über die richtige Dosierung informieren.

Zu Hause wird empfohlen, sie an einem trockenen, dunklen und nicht zu heißen Ort aufzubewahren. Nach dem Öffnen sollte das Produkt immer fest verschlossen werden, um eine mögliche Oxidation zu minimieren. Die dunklen Glasflaschen von Cannamigo bieten den bestmöglichen Schutz vor den Auswirkungen der UV-Strahlung. 

Cannabis light, auch bekannt als legales Cannabis, sind jene Cannabissorten aus dem EU-Sortenkatalog mit einem niedrigen THC-Gehalt ohne psychotrope Wirkungen und einem hohen CBD Gehalt. Der maximal zulässige THC-Gehalt dieser Pflanzen beträgt in Deutschland 0,2 %. Bei diesem Wert hat das Produkt keine psychoaktive Wirkung. Zahlreiche Studien und Rückmeldungen von Verbrauchern deuten darauf hin, dass diese Pflanzen mit einem hohen CBD-Gehalt eine Reihe positiver Eigenschaften haben.