Cannamigo

Tel: +43 5574 209250 | Kostenloser Versand ab 25€

CBD Extrakte: Welche gibt es? Was sind die Unterschiede zwischen Kristallen, Crumble und Harz?

unterschied cbd extrakte crumble

Cannabis ist bekanntlich eine Pflanze, die zahlreiche wertvolle Terpene, Cannabinoide und zudem schmackhaften Harz enthält. Es gibt zahlreiche Methoden und Möglichkeiten, diese Inhaltsstoffe zu extrahieren, wobei manche mehr und andere weniger bekannt sind. In diesem Beitrag geben wir einen Einblick zu den wichtigsten Arten von Konzentraten und Extrakten, wie Kristalle oder Crumble und wie sie sich voneinander unterscheiden.

Was sind Cannabiskonzentrate und -extrakte?

Cannabiskonzentrate und -extrakte werden gewonnen, indem die chemischen Bestandteile der Pflanze, wie Cannabinoide oder Terpene in möglichst reiner und natürlicher Form aus der Pflanze gelöst und konzentriert werden.

Grundsätzlich unterscheidet man dabei zwischen Cannabiskonzentraten, die ohne den Einsatz von Lösungsmitteln (mit physischem/mechanischem Prozess) hergestellt werden, und Cannabisextrakten, die mit Hilfe von Alkohol, Kohlendioxid und anderen Mitteln ein bestimmtes Konzentrat aus der Pflanze gewinnen. Die Konzentrate enthalten in der Regel alle Bestandteile der Pflanze, während bei der Extraktion auch nur bestimmte einzelne Bestandteile aus der Pflanze gelöst werden können.

Konzentrate und Extrakte haben eines gemeinsam: Es werden immer die Trichome von der Blüte der Hanfpflanze getrennt. Die Knospe der Hanfblüte besteht u.a. aus Kelchen, die die Hüllen der Stempel (weiße und später bernsteinfarben bis bräunliche Härchen) und der Trichome bilden. Die Trichome sind die Harzdrüsen, sehen vergrößert ein bisschen aus wie Stecknadeln und produzieren die Cannabinoide und Terpene. Es gibt verschiedene Typen von Trichomen: knollenförmige, kopfförmig-stiellose und kopfförmig bestielte. Letztere haben einen Durchmesser von 150–500μm, sind auch als drüsenartige Trichome bekannt und tragen das meiste zu der Produktion von Extrakten bei, da sie einen großen Teil der Cannabinoide erzeugen.

CBD Kristalle, Crumble oder Harz: welche gibt es und was unterschiedet sie?

Manche Extrakte unterscheiden sich durch die angewandten Methoden und manche rein durch ihre Textur. Je nach Komplexität werden einige Extraktionsmethoden sowohl in der Industrie als auch für die Eigenherstellung im Haushalt verwendet. Andere wie z.Bsp. die CO2 Extraktion werden nur von Betrieben mit industrieller Maschinerie angewandt. Einige der bekanntesten erklären wir in Folge in diesem Artikel.

CBD Harz (Hasch) 

Hasch ist das Ergebnis der wahrscheinlich traditionellsten Extraktionsmethode. Typischerweise werden unter Einsatz von Sieben mit definierten Maschenbreiten die Trichome von der Knospe getrennt, ohne dass dabei Lösungsmittel zum oder unter Einsatz von Eiswasser erfolgen. Das Produkt der Trockensiebung wird typischerweise Skuff oder Kief genannt und zu Hasch gepresst. Das Ergebnis der Extraktion mit Eiswasser wird hingegen Bubble Hash genannt.

CBD Crumble (Butane Hash Oil)

CBD Crumble zählt zur Kategorie der sog. BHOs oder Butane Hash Oils. Dabei werden die Trichome mit Einsatz von flüssigem Butan von den Knospen der Hanfblüte getrennt. BHO wird unter vielen verschiedenen Namen angeboten, darunter Wax, Shatter, Crumble oder Butter. Diese Namen oder Begriffe bezeichnen dabei die Beschaffenheit des Konzentrats, die vorwiegend glasig (Shatter), sandig (Crumble) oder auch cremig (Budder) sein kann. Bei der Extraktion selbst wir das Butan langsam verkocht, um ein hochwertiges Konzentrat möglichst frei von Rückständen zu erhalten.

unterschied cbd extrakte crumble

Abb. 1 : CBD Crumble, auch Wax genannt

CBD Kristalle

CBD Kristalle sind CBD in seiner reinsten Form. Die Kristalle werden durch schonende Extraktion isoliert bzw. von den anderen Cannabinoiden und Terpenen getrennt. Andere CBD Extrakte sind sog. breitspektrum Extrakte und enthalten ein breites Spektrum oder zumindest Spuren der anderen Bestandteilen der Hanfblüte. Die typische Konzentration von CBD Kristallen ist zwischen 98 und 99 %.

Überkritische CO₂-Extrakte

Die sog. überkritische Extraktion mit CO₂ ist derzeit die wohl beliebteste Methode zur Gewinnung der Extrakte für die CBD-Öle. Einer der Vorteile dieser Methode ist die Möglichkeit, Extrakte mit hohem CBD-Gehalt zu gewinnen und dabei nur die gewünschten Pflanzenteile mit den wertvollen Cannabinoiden und Terpenen zu erhalten. In der Regel werden EU-Nutzhanfsorten mit einem hohen CBD Gehalt als Rohstoff dafür verwendet. Das gewonnene Extrakt wird für die CBD-Öle mit einem Trägeröl (häufig Hanfsamen Öl) vermischt.

Die CO₂ Extraktion verlangt den Einsatz von industriellen hightec-Maschinen und wird folglich nicht als alltägliche Methode im Haushalt eingesetzt.

Rosin

Um Rosin herzustellen, braucht es nur Hitze und Druck. Ohne Lösungsmittel wird dabei ein goldenes Harz aus den Cannabisblüten gewonnen. Auf Grund der Einfachheit des Prozesses und der Qualität des Extrakts ist diese Methode für die Eigenherstellung sehr beliebt. Oft wird einfach ein Bud in ein Backpapier gewickelt und für einige Sekunden mit einem Glätteisen gepresst. Als Rosin bezeichnet man den klebrigen Rückstand auf dem Papier.
 

unterschied cbd extrakte harz

Abb. 2: Rosin frisch gepresst

Anwendung von Crumble, Kristallen oder Harz

Die Konzentrate werden im Alltag auf vielfältige Art und Weise angewandt. Viele ziehen es vor, diese zu Dabben (Erhitzung bis zur Verdampfung und Inhalation), andere Rauchen sie klassisch.

Das Rauchen mit Tabak ist nicht die üblicherweise empfohlene Form des Konsums. Eine Zigarette mit Breitsprektrum Crumble hat auf Grund der vorhandenen Terpene jedoch einen besonderen, intensiven Geschmack.

Verschiedene Küchenrezepte können mit den Extrakten wunderbar angereichert und ergänzt werden. In Soßen oder sogar Butter entfaltet sich dabei das Aroma sehr gut. Die mögliche Wirkungswiese auf den Kreislauf ist beim Einsatz in der Küche sicher schwächer als beim Inhalieren.

Hinweis: Dieser Beitrag versteht sich in keiner Weise als Anweisung zur Herstellung von Extrakten. Die Herstellung von Cannabisextrakten – insbesondere mit Lösungsmitteln – sollte nur von Personen durchgeführt werden, die mit der Materie vertraut sind

Warenkorb schließen
Mit Mut und Leidenschaft träumen wir von einer Welt, in der die Cannabispflanze und die daraus gewonnenen Produkte gesellschaftlich akzeptiert sind und in der das Leben und die Gesundheit der Menschen durch ihre zahlreichen Verwendungsmöglichkeiten verbessert werden.

Adresse

Am Fischanger 552
AT-6932 Langen bei Bregenz, Österreich

Mit Mut und Leidenschaft träumen wir von einer Welt, in der die Cannabispflanze und die daraus gewonnenen Produkte gesellschaftlich akzeptiert sind und in der das Leben und die Gesundheit der Menschen durch ihre zahlreichen Verwendungsmöglichkeiten verbessert werden.

Adresse

Am Fischanger 552
AT-6932 Langen bei Bregenz, Österreich